Das erste was uns beim Betreten bzw. Befahren des Landes Dänemark aufgefallen ist, ist die ruhige Art der Dänen beim Auto fahren. Zuvor waren wir in Deutschland unterwegs und da hat man beim Fahren immer das Gefühl, der Teufel sitzt einem im Nacken. Gefühlte 20 Zentimeter Abstand von Stossstange zu Stossstange bei Tempo 70, 80 […]Read more
Komische Art die Reise mit einem Bericht über Bier zu beginnen – Bier ist nicht gleich Bier. Der Leser könnte denken, die DuBu’s sind dem Alkohol mehr als nur stark zugeneigt. Nein, wir sind keine Alkoholiker – auch gehören wir nicht den AA’s (Anonyme Alkoholiker) an. Es gibt auf der Welt halt einfach ein paar […]Read more
Nachdem nun die Stossdämpfer eingebaut sind, können wir nun in der Tat endlich losfahren. Wir fahren nach Illighausen und geben da noch meinen Volvo ab. Jetzt endlich – die Reise startet. Endlich – die Reise startet Am 1. August 2018 Morgens fahren wir über die Grenze bei Konstanz in Richtung Singen. Wir müssen noch beim […]Read more
Die Tage bis zum Startschuss mit dem Duro sind bald gezählt. Wir freuen uns riesig und sind gespannt was wir alles erleben dürfen. Startschuss mit dem Duro Doch bevor es endlich losgeht möchten wir uns zuvor noch bei Verwandten, Freunden und Bekannten herzlich bedanken. Wir durften ganz viel Hilfe und Unterstützung erfahren. Man kann sich […]Read more
Autark sein – das wollen alle Womo- und Expo-Besitzer. Am liebsten Nonstop autark sein. Doch immer wieder gibt es so kleine alltägliche Gerätschaften wie Haarföhn der Frau oder der Rasierapparat des Mannes welche den freiheitsliebenden und unabhängigen Camper doch wieder an eine Steckdose zwingen. OK – manch einer wird jetzt sagen: «Hei, ich habe Solar auf […]Read more
Unsere zweite länger dauernde Reise – naja, 2 Wochen sind nicht gerade lang – führte uns durch die Benelux-Länder. Und in einem davon gab es für den Duro ein Dachfenster. Eine kleine Reisegeschichte zu Benelux und ein Dachfenster. Benelux und ein Dachfenster Als wir im Juni unsere erste Reise mit dem DuBu durch die bayrischen […]Read more
Bayern lässt grüssen. Unsere erste längere Reise mit dem Duro führte uns ins schöne Bayern. Bevor uns die Reise jedoch durch das Land führt, machten wir noch Halt in Bad Kissingen. Es ist Mittwoch früh Abends. Wir haben unseren Duro vor dem Haus parkiert, sodass wir alles was mit muss, schnell und unkompliziert verladen können. […]Read more