Ja, was vermissen wir? Kurz gesagt – alles. Und das will was heissen. Denn ich stehe seit dem ersten Französisch-Unterricht – das wären heute rund 38 Jahre – auf Kriegsfuss. Jetzt bedauere ich, dass ich nicht besser französisch spreche. Ich hätte mich so gerne mit den Franzosen unterhalten, den Diskussionen gefolgt oder einfach mal nach […]Read more
Die DuBu’s als Ornithologen. Eine kurze Geschichte wie wir unfreiwillig des Nachts zu Ornithologen wurden.  Wir stehen auf einem einsamen und ruhigen Parkplatz mitten in Belgien des Nachts vom 8. auf den 9. September 2018. Es ist ruhig an dem kleinen See. Hie und da hört man in der Ferne den Nachtruf einer Eule. Ein […]Read more
Als wir 2017 durch Belgien gefahren sind, hat uns das Land gar nicht gefallen. Zugegeben, wir sind damals bei Regen und grauem Alltag eher durchgerast und haben somit recht wenig mitbekommen. Zudem waren die damals befahrenen Orte wenig aussagekräftig. Das soll dieses mal anders werden. Und es ist anders gekommen. Was wir vermissen von Belgien. […]Read more
Das erste was uns beim Betreten bzw. Befahren des Landes Dänemark aufgefallen ist, ist die ruhige Art der Dänen beim Auto fahren. Zuvor waren wir in Deutschland unterwegs und da hat man beim Fahren immer das Gefühl, der Teufel sitzt einem im Nacken. Gefühlte 20 Zentimeter Abstand von Stossstange zu Stossstange bei Tempo 70, 80 […]Read more
Der Norden von Deutschland – konkret die Gegend von Usedom bis und mit Rügen – ist geprägt von einer Pflanze, dem Sanddorn. Der Sanddorn ist der wichtigste Vertreter der Familie der Ölweidengewächse (Elaeagnaceae), zu der auch die Ölweiden (Elaeagnus) gehören.  Sanddorn ein Superfood Sanddorn ist in der Alpengegend wenig bekannt. Und wenn, dann meist nur […]Read more
Komische Art die Reise mit einem Bericht über Bier zu beginnen – Bier ist nicht gleich Bier. Der Leser könnte denken, die DuBu’s sind dem Alkohol mehr als nur stark zugeneigt. Nein, wir sind keine Alkoholiker – auch gehören wir nicht den AA’s (Anonyme Alkoholiker) an. Es gibt auf der Welt halt einfach ein paar […]Read more
Nachdem nun die Stossdämpfer eingebaut sind, können wir nun in der Tat endlich losfahren. Wir fahren nach Illighausen und geben da noch meinen Volvo ab. Jetzt endlich – die Reise startet. Endlich – die Reise startet Am 1. August 2018 Morgens fahren wir über die Grenze bei Konstanz in Richtung Singen. Wir müssen noch beim […]Read more
Endlich hat das Warten ein Ende – unsere Honeymoon-Reise kann beginnen. Wir haben jedoch noch einen wichtigen Termin bei Overlandtechnics in Tuggen. Einen Crash-Kurs in Motoren-, Getriebe- und Automatentechnik kriegen wir verpasst. Montagmorgen, 30. Juli 2018 um 9 Uhr starten wir also mit Jörg den Kurs. Als wir unter dem Duro liegen sieht Jörg an […]Read more
Ein Kraut für süsse Mädels oder gar um hübsche Frauen zu betören? Mitnichten. Eigentlich kenne ich mich in Sachen Tee und Kräuter ziemlich gut aus, da ich gelernte Pharma-Assistentin bin. Während den letzten 30 Jahren habe ich noch einiges dazulernen dürfen, unter anderem auch von meiner Mutter die viel Wissen besitzt, was im Wald und […]Read more
Die Tage bis zum Startschuss mit dem Duro sind bald gezählt. Wir freuen uns riesig und sind gespannt was wir alles erleben dürfen. Startschuss mit dem Duro Doch bevor es endlich losgeht möchten wir uns zuvor noch bei Verwandten, Freunden und Bekannten herzlich bedanken. Wir durften ganz viel Hilfe und Unterstützung erfahren. Man kann sich […]Read more