Als wir 2017 durch Belgien gefahren sind, hat uns das Land gar nicht gefallen. Zugegeben, wir sind damals bei Regen und grauem Alltag eher durchgerast und haben somit recht wenig mitbekommen. Zudem waren die damals befahrenen Orte wenig aussagekräftig. Das soll dieses mal anders werden. Und es ist anders gekommen. Was wir vermissen von Belgien. […]Weiterlesen