Das erste was uns beim Betreten bzw. Befahren des Landes Dänemark aufgefallen ist, ist die ruhige Art der Dänen beim Auto fahren. Zuvor waren wir in Deutschland unterwegs und da hat man beim Fahren immer das Gefühl, der Teufel sitzt einem im Nacken. Gefühlte 20 Zentimeter Abstand von Stossstange zu Stossstange bei Tempo 70, 80 […]Read more
Der Norden von Deutschland – konkret die Gegend von Usedom bis und mit Rügen – ist geprägt von einer Pflanze, dem Sanddorn. Der Sanddorn ist der wichtigste Vertreter der Familie der Ölweidengewächse (Elaeagnaceae), zu der auch die Ölweiden (Elaeagnus) gehören.  Sanddorn ein Superfood Sanddorn ist in der Alpengegend wenig bekannt. Und wenn, dann meist nur […]Read more
Komische Art die Reise mit einem Bericht über Bier zu beginnen – Bier ist nicht gleich Bier. Der Leser könnte denken, die DuBu’s sind dem Alkohol mehr als nur stark zugeneigt. Nein, wir sind keine Alkoholiker – auch gehören wir nicht den AA’s (Anonyme Alkoholiker) an. Es gibt auf der Welt halt einfach ein paar […]Read more